Wissenschaftliche Tagung

Liebe Mitglieder und Freunde der Gesellschaft Orbis Aethiopicus!

Die Vorbereitungen zur Durchführung unserer nächsten wissenschaftlichen Tagung mit
anschließender Mitgliederversammlung gehen nun in die Endphase.

Wie bereits mitgeteilt, werden wir uns vom 14. bis 16. Oktober 2022 in Weimar unter dem Gesamtthema „Das antike Aksum und seine Nachbarn“ zusammenfinden.
Tagungsort ist das Hotel Kaiserin Augusta, direkt gegenüber dem Hauptbahnhof; vielen sicher noch in Erinnerung als Austragungsort in 2014.

Als Einstieg hier schon einmal die bereits feststehenden Vorträge:
• „Aksum als Freihe Reichsstadt – ein unbekanntes sozio-politisches System früher urbaner Selbstverwaltung…“ (Prof.Dr. W. Smidt)
• „Christliche Sinnsprüche auf den Münzen Aksums“ (Prof.Dr. W. Hahn)
• „Geopolitische Hintergründe zwischen Ägypten und Äthiopien bei der Entstehung von Verdis Oper…“ (Dr. Melchers)
• „Den Beta Israel auf der Spur….“ (Sophia Dege-Müller)
• „Im Spiegel Afrikas – neue Literatur“ (Dr. Gabriele Ziethen)
• „Das Äthiopienbild im europäischen Spätmittelalter“ (A. Barmer)
• „ N.N.“ (Prof. Daum)
• „ N.N.“ (Prof. Dr. Raunig )

Bitte denken Sie an die rechtzeitige Zimmerreservierung. Das Hotel hält bis Ende
August ein Kontingent für unsere Tagung frei.
Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit und Wahl, hier in Weimar einen anderen Ort für Ihr Nachtlager auszuwählen (z.B.Hotel Dorint; Hotel Schillerhof; Hotel Amalienhof; Hotel am Frauenplan; Hotel Fürstenhof; Hotel am Stadtpark; Leonardo Hotel; Grand Hotel Russischer Hof; Grand Hotel Elephant).

Zu Ihrer Erinnerung nochmal die Daten des Tagungshotels:
Hotel Kaiserin Augusta
Carl-August-Allee 17
Tel. 03643 234-0 Fax: 03643 234-444
Email: reservierung@hotel-kaiserin-augusta.de
Stichwort: ORBIS

Bleiben Sie gesund und erhalten Sie sich Ihren Optimismus,
Ihr
Klaus Bettin

P.S. Denken Sie bitte auch an die Entrichtung Ihres Jahresbeitrages.

 


 

Vorstandsänderung nach Neuwahl

Am 30. Oktober 2021 fand in Gotha unter Corona-Bedingungen (2 G-Regel) die Jahresmitgliederversammlung unserer Gesellschaft statt.

Einen wesentlichen Schwerpunkt stellte die Neuwahl des Vorstandes dar.

Herr Prof. Dr. Walter Raunig als Vorsitzender und Frau RAin Cornelia Gebauhr stellten sich aus privaten Gründen nicht wieder zur Wahl.

Auf Vorschlag der Mitglieder wurde Dr. Prinz Asfa-Wossen Asserate zum 1. Vorsitzenden einstimmig und ohne Stimmenthaltung gewählt.

Prof. Dr. Walter Raunig wurde zum 2. Vorsitzenden einstimmig und ohne Stimmenthaltung gewählt.

Herr Dr. phil. Klaus Bettin wurde einstimmig und ohne Stimmenthaltung wieder zum Schatzmeister gewählt.


 

Das antike Aksum und seine Nachbarn

Liebe Mitglieder, sehr geehrte Freunde der Gesellschaft Orbis Aethiopicus!

2. Information zur geplanten Tagung im Oktober:
Wir werden vom 14. bis 16. Oktober 2022 unsere nächste wissenschaftliche Tagung
in Weimar durchführen.
Thema: Das antike Aksum und seine Nachbarn
Tagungsort: Hotel Kaiserin Augusta
Direkt gegenüber dem Hauptbahnhof
Zimmerbestellung: Unter "Orbis" an
Hotel Kaiserin Augusta
Carl-August-Allee 1
D-99423 Weimar
Tel.: 49-3643 2340
Fax: 49 3643 234 444
email: reservierung@hotel-kaiserin-augusta.de
Stornierung bis 42 Tage vor Anreise
Einzelzimmer 77,00 €
Doppelzimmer 94,00 €
Tagungsgebühr: 80,00 €

Wir bitten, Ihre Zimmerbestellung rechtzeitig, bis 10.08.22 zu ordern, da danach das reservierte Kontingent nicht mehr zur Verfügung steht und Nachmeldungen vom aktuellen Belegungsstand abhängig sind.
In der nächsten Informatin werden wir Ihnen die Einzelthemen zur Tagung und den zeitlichen Ablauf übermitteln.
Für unsere Gesamtplanung bitten wir Sie, uns bis 10.08.22 zu informieren ob Sie teilnehmen werden oder nicht.
Ihnen allen eine gesegnete Osterzeit!
Bleiben Sie gesund und optimistisch.
Ihr
Klaus Bettin